Jedes Holz ist individuell und hat seinen eigenen Reiz, seine eigene Schönheit, die besonders in geöltem Zustand zur Geltung kommt. Manche Maserung ergibt so eigene Bilder und Assoziationen. Die Farben machen einen weiteren Reiz aus. So nutze ich das Holz geölt und in Scheibchen gesägt unterschiedlich: mal pur, mal arbeite ich mit der Fräse die Formen von Muscheln, Schnecken, Opercula, Bernsteinen oder Silberfiguren ein, die dann in ihr passendes „Bett“ geklebt werden. In der Form kann auch ein persönliches Fundstück des Kunden eine schöne Umrahmung bekommen und als Schmuck tragbar werden.

Datenschutzerklärung
Copyright © 2021 Annegret Bernstein Schmuckdesign — Primer WordPress-Theme von GoDaddy